Dienstag, 29. April 2014

Mutti im Shoppingwahn

Wenn sie einmal losgelassen...

Kinder wachsen. Das haben sie so an sich.
Kleine Kinder wachsen schneller.
Ganz, ganz kleine Kinder wachsen schneller, als du gucken kannst.
Das haben sie so an sich.

Pünktlich zum Saisonwechsel (da muss ich meinen Kindern an dieser Stelle echt mal ein Lob aussprechen - super Timing!) sind sowohl die Madame als auch der Muppes über Nacht ihrer Kleidergröße entwachsen. Die Madame hat in allen Hosen, Leggings, Strumpfhosen - kurz: Beinkleidern - Hochwasser, und die meisten ihrer Oberteile sehen aus, als habe ich sie - die Madame - reingeschossen.

Und der Muppi, der wächst wie Unkraut. 74/80 haben wir nun schlagartig erreicht.

Welch glücklicher Umstand, dass wir uns an einem nicht allzu weit entfernt gelegenen Mexx-Outlet erfreuen dürfen. Ich mag die Klamotte von Mexx. Vor allem die Kinderklamotte. 

Und so fuhr ich dieser Tage morgens mit meiner Mama (weltbeste Shoppingberaterin) und dem Muppi im Schlepp zu eben jenem Outlet und ließ das ein oder andere Teil ins Einkaufstäschchen wandern.
Um einige Teile reicher saßen wir schließlich nachmittags bei Kaffee und Kuchen bei meiner Mutter, und ich bin mir nicht sicher, ob mein Göttergatte sich darüber klar war, was er damit auslösen würde, jedenfalls erreichte mein Handy eine Nachricht mit folgendem Wortlaut: "Traritrara, der Bescheid ist da."
(Anm. d. Red.: Gemeint ist der Steuerbescheid.)

Naaaa... wenn das so ist, dann können wir ja eigentlich noch mal los, oder?

Gesagt, getan.

Und somit saßen wir abends um noch einige weitere Teile reicher zu Hause und erfreuten uns an unserer Beute. Vor allem ich.




Muppes: Endlich mal wieder ne Hose, die lang genug ist. Und nette, extrem reduzierte Langarm-Oberteile. Kann man ja immer brauchen.




Muppes: Buchs und T-Shirts. Soll ja irgendwann mal richtig warm werden, habe ich mir sagen lassen.




Muppes: Coole Sweatjacke und Lätzchen, die viel zu schade sind, um Bekanntschaft mit Karotte und Co. zu machen. Haben sie aber natürlich trotzdem schon.




Madame: Kleider- und Blusenmädchen. Mit Sonnenhut natürlich.




Beide: Noch ne coole bequeme Buchs für den Muppes und zwei Capri-Leggings für die Madame. In Hoffnung auf den Sommer.




Und zu guter Letzt die Madame im "outfit of that day", wann auch immer der war, ich weiß es nicht mehr. Niedliches oben-Jeans-unten-was-anderes-Kleidchen mit passender Leggings drunter und Jeansjacke drüber. Ist ja doch noch frisch dieser Tage.


Da hat sich die Mutti richtig ausgetobt.
Natürlich wie immer für die Kinder. 
Für mich selber shoppe ich sehr, sehr selten mittlerweile. Obwohl es mal wieder dringend nötig wäre. Für Kleiderschrank und Seele.

Mal schauen...

Kommentare:

  1. Also die "Buchs" (ist das bei euch das Wort für Hose? ^^ Ich kenn nur "Buchse", sagt man bei uns zur Schlüpfer(Schlüppi)/ Unterhose) mit den Hosenträgern ist ja mal obermegaknuffig. Noch ne gleichfarbige Schiebermütze oder so dazu... genial. ^^ Hihi.
    Aber die Madame mit ihrem OotD ist auch seeehr seeeehr schick. Und ihre Hochwasserleggins kannste ja auch bissl hochschieben und dann haste weitere Dreiviertel- Leggins... ;oD

    lg
    zelakram.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, damit meine ich die Hose. :) Die ist wirklich knuffig, und das mit der Mütze ist eine gute Idee. Muss ich mal auf die Suche gehen. :)
      Vermutlich werde ich tatsächlich die ein oder andere Leggings der Madame hochschieben, obenrum passen die nämlich alle noch super. :)

      Gruß,
      Rebecca

      Löschen
  2. Hi,
    ich mag Deinen Schreibstil so wahnsinnig gerne... Und erkenne mich so oft im "alltäglichen Wahnsinn" wieder.... Meine Prinzen schießen auch meist über Nacht aus den Klamotten raus - und das gleichzeitig *augenroll*
    Deine Madame ist so niedlich! <3
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Worte. :)
      Ja, bei den Kleinen kommt das immer ganz plötzlich. Kurios...

      Gruß,
      Rebecca

      Löschen
  3. Tolle Teilchen habt Ihr da geshoppt! Gut, dass der Bescheid noch kam ;-))))
    Und die Madame sieht klasse aus in ihrem Outfit. So ein großes Mädel schon!
    Ich kenne das auch - einkaufen für Kids macht einfach Spaß!!! ;-)
    Liebe Grüße
    Nele E.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht fast noch mehr Spaß als für sich selber zu shoppen. ;o)

      Gruß,
      Rebecca

      Löschen