Sonntag, 12. Januar 2014

Gut gewickelt unter der Wintersonne!

Im August hatte ich von meinem super Wickeltaschenschnäppchen berichtet.
Eine Pink Lining ist damals bei mir eingezogen, und ich war auf Anhieb schwer verliebt.

Nun hat das Schätzchen inzwischen knappe drei Monate allerhärtesten Praxistest hinter sich, und auch heute war sie wieder mit dabei.

Die Sonne lachte vom Himmel und rief uns raus auf den Spielplatz des nachbarörtlichen Schlossparks.





Frei raus: Ich bin immer noch schwer verliebt.
Diese Wickeltasche ist perfekt für mich.

Mal ganz abgesehen davon, dass ich das Design fantastisch finde (sonst hätte ich sie wohl kaum gekauft), bietet sie genau so viel Platz, wie ich im Vorfeld vermutet und gehofft hatte.
Jonas' Klamotte bekomme ich problemlos verstaut, und der kleine Mann benötigt wahrlich nicht wenig. 
Windeln und Feuchttücher, Fläschchen, Milchpulver, die Thermosflasche fürs heiße Wasser, oft habe ich auch noch den Fläschchenwärmer dabei (je nachdem, wo es hingeht), Spucktuch, Ersatzkleidung (es kann ja immer mal was daneben gehen, die Windel kann lecken oder das Essen kommt wieder raus), Spielzeug...




Und dann habe ich nicht selten auch noch Dinge für Johanna dabei. Ihre Trinkflasche zum Beispiel oder auch Knabbereien für zwischendurch (mittlerweile knabbert sie ja tatsächlich!).

Und all das passt.
Portemonnaie, Handy, Taschentücher, Schlüssel, ein, zwei Bonbons für die Mutti... all das passt auch noch.
Phänomenal.




Sehr schön: Zwei isolierte Fläschchentaschen, in denen aufbewahrt das Wasser tatsächlich eine ganze Weile lang heiß oder zumindest warm bleibt. Reißverschlussfach nebst Fächern für Windeln und Feuchttücher oder was auch immer man dort aufbewahren möchte, und das komplette Innenleben kommt natürlich - dem Namen entsprechend - pink daher.
Ein Mädchentraum!




Mit dabei auch noch die Wickelunterlage und eine Aufbewahrungstasche für nasse Windeln und/oder Klamotten.

Die Tasche ist von innen und außen abwaschbar, sehr strapazierfähig und klasse verarbeitet.
Einfach alles perfekt durchdacht.




Um es kurz und knapp zum Abschluss zu bringen: Ich liebe meine Wickeltasche immer noch. Jede Menge Platz, tolles, buntes Design, funktional, einfach toll.
Ich würde sie immer wieder kaufen. 
Und ich nutze sie sicherlich weiter, auch wenn ich schon längst nicht mehr wickeln muss.

Kommentare:

  1. Sehr schicke Fotos... und die Tasche sieht toll aus....
    ich habe meine Wickeltasche beim Großkind recht schnell verstaut und bin einfach mit gepacktem Rucksack los.... Beim Minikind habe ich mir das gekniffen... einfach drei vier Windeln plus Feuchtücher in einem kleinen Wickelteilchen.... und ab... Mehr brauchten wir ja nicht..... Nahrung war an der Frau ;)

    AntwortenLöschen
  2. Schicke Tasche! Ich hatte sie ja schon im Kinderwagen-Post bewundert und finde sie immer noch total schick!

    Liebe Grüße
    Nele E.

    AntwortenLöschen