Montag, 2. Dezember 2013

Satt und zufrieden.

Morgen wird der kleine Mann schon sechs Wochen alt, und seit Freitag haben wir nun auch von unserem Kinderarzt die Bestätigung, dass alles in bester Ordnung ist und Jonas schön und vor allem zufriedenstellend an Gewicht zugelegt hat.

4420 Gramm zeigte die Arztwaage an.
Somit hat Jonas innerhalb einer Woche 350 Gramm zugenommen oder so. 
Mir scheint immer noch, irgendeine Waage hatte die Woche vorher nicht richtig gemessen. Soll mir aber auch egal sein, warum das nun so ist. 
Fakt ist: Kein Krankenhaus, Knirps kerngesund.

Nun ist alles richtig entspannt. 
Wir lassen Jonas trinken, wenn er es für richtig und angebracht hält. 
Kein Wecken mehr, kein "Flasche reinzwängen" mehr. Er trinkt wann und soviel er will, und die Zeit dazwischen ist er sehr entspannt.

Ein extrem pflegeleichtes Baby mit bereits ganz tollen Schlafgewohnheiten. 
Er schläft gut ein (meistens), nächtigt in seinem eigenen Bettchen (immer), schläft nachts bis zu acht Stunden durch (oft) und wacht morgens gut gelaunt auf (fast immer).

Natürlich hat auch Jonas zwischendurch mal einen Tag, an dem er abends nur schwer in den Schlaf findet und entsprechend weint, weil er tagsüber viel erlebt oder Neues gelernt hat ("die Hände gehören ja zu mir!"), aber auch das hält sich alles noch in Grenzen, kommt nicht oft vor und ist meist nach einer halben oder ganzen Stunde vorbei. 
Kein Vergleich zur großen Schwester.
Mit Johanna waren die ersten drei Monate damals richtig anstrengend. Stundenlanges Gebrüll, das durch absolut gar nichts abgestellt werden konnte, so dass ich mehr als einmal völlig fertig und dem Weinen nahe meine Mama angerufen und um Asyl gebeten habe, nur um mal was anderes zu sehen und vielleicht ein wenig Trage- und Beruhigungshilfe zu bekommen.

Aber das ist Geschichte und hat uns dieses Mal bisher nicht wieder ereilt.

Am besten schläft es sich übrigens satt und zufrieden bei Papa auf dem Arm.



Kommentare:

  1. Oh wie schön - alles bestens!! (so ein Wechselbad der Gefühle mit euch, tz tz tz...)
    Ich wünsche euch eine ganz tolle schöne entspannte Adventszeit.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich so sehr, wie toll der kleine Mann zugenommen hat!!! Alles Gute Euch.

    Und wow was für Schlafgewohnheiten. Die hat mein Minikind bis heute nur eher selten.... (Aber ich begleite ihn auch gern in den Schlaf, wenn er es braucht und lasse ihn auch gern bei uns schlafen.... je nach Bedarf).

    Was für ein wunderschönes Bild.....so zufrieden...

    AntwortenLöschen
  3. So goldig! :o)
    lg und ein schönes 2.Adventswochenende,
    zelakram.blogspot.com

    AntwortenLöschen