Donnerstag, 5. Dezember 2013

Kindermund

Johanna tobt auf der Couch herum, während ich im Sessel sitze und den kleinen Monsieur füttere.

Sie hält inne und schaut mich an: "Mami, hab ich Haare am Berg?"

Mein Gesicht verzieht sich zu einem Fragezeichen.

Sie total angeknipst (wie Guido Maria Kretschmer sagen würde): "Ja? Haare am Berg? Hab ich Haare am Berg?"

Ich: "Hööäää? Was meinst du, Maus?"

Sie weiterhin angeknipst und hibbelig: "Haare am Berg. Hab ich Haare am Berg? Ja? Haare!"

Sie greift sich eine ihrer Strähnen und hält sie in die Höhe, während sie dabei nach oben schielt: "So! Hab ich Haare am Berg?!"

Bei mir fällt der Groschen.

"Ach sooooo! Du möchtest wissen, ob du die Haare zu Berge stehen hast!"
(Statische Aufladung vom Rumrutschen auf der Couch und so.)

Sie: "Ja genau. Sag ich doch. Haare am Berg! Hab ich?"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen