Montag, 16. September 2013

Müllvermeidung - kleine Basteleien

Irgendwann hatte ich mir eine Duschgel-Auswahl bestellt.
Fünf kleine Fläschchen kamen in hübschem Metallkörbchen.




Mittlerweile ist alles verbraucht, aber ich fand dieses Arrangement viel zu schade für die Mülltonne.
Also habe ich alles fein säuberlich ausgespült und die Aufkleber entfernt.




Ein wenig Masking Tape hinzu.




Und zusammen mit ein paar bunten Kunstblümchen vom Möbelschweden, deren Stiele ich individuell gekürzt habe, bringt das Ganze nun ein wenig Farbe ins weiße Schlafzimmer.




Außerdem brauchte die Madame eine neue Aufbewahrung für ihre Buntstifte, da diese sich auf wundersame Weise vermehrt haben und das bisherige Glas nun aus allen Nähten platzte.

Großes Rotkohlglas plus Masking Tape.
Fertig.




Alles schnell, einfach und mit tollem, nützlichen Effekt.
Und etwas Müll habe ich auch noch vermieden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen