Freitag, 29. März 2013

Frostige Ostern

Der frühe Morgen des diesjährigen Karfreitags präsentiert sich reichlich frostig, wie der Blick aus unserem Fenster im oberen Stockwerk der Wohnung zeigt.




Zum Glück bringt Johannas erste Kindergarten-Osterbastelei ordentlich Farbe ins Leben. Die eigene Aussage, rot sei ihre Lieblingsfarbe, scheint bestätigt.
Ich finds super und bin mächtig stolz auf meine Madame, dass sie so etwas fertiggestellt hat.





Apropos Kindergarten: Dort kam am gestrigen Morgen der Osterhase vorbeigehoppelt und hat auf dem ganzen Außengelände bunte Eier und Schokohasen hinterlassen. Zum Glück war das Wetter besser, so dass die Kinder im strahlenden, wenn auch sehr kalten, Sonnenschein auf die Suche gehen konnten.
Sehr schöne Idee, und Johanna erzählte mit strahlenden Augen von diesem Ereignis.

Besonderes Augenmerk möchte ich noch auf Johannas ganz eigene Interpretation unserer Kitty-Eier legen. Sehr wichtig: Die rosa "Schleife".



1 Kommentar:

  1. Huhu Rebecca,

    wir haben Dich für den Best Blog Award nominiert, nicht erschecken ;-)
    http://www.diecheckerin.de/best-blog-award

    Schöne Ostern Euch

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen