Samstag, 29. Dezember 2012

Hereinspaziert

Die liebe Sabrina von Starlights in the Kitchen 

(Toller Blog! Superleckere Rezepte, nette DIY-Ideen und ne flotte Schreibe sind immer einen Blick wert!)

zeigt Interesse an einem Einblick in unsere Wohnung.

Da will ich doch mal nicht so sein.
Da mein Konzept aber noch nicht in Gänze umgesetzt ist, hier nur eine fertige Wand
Erkennbar ist aber durchaus, in welche Richtung es im Wohnzimmer gehen soll:
Schwarzbraun, Weiß und etwas Grün.
Mir gefällt die Kombination total, und da man bei solch neutralen Grundfarben nicht auf Grün festgelegt ist kann ich ordentlich Farbe über Deko und Sonstiges reinbringen, falls ich mal keine Lust mehr haben sollte auf die Farbe der Hoffnung.
Der Balken da über dem weißen Regal ist übrigens Schoko Moko
Schmeckt aber gar nicht nach Schoko. 
Schade.


Hier noch der endlich wieder entchaotisierte Flur
Nun sieht man auch, dass wir ein Faible für alte Metallwerbeschilder haben. 
Oft stromern wir über Trödelmärkte oder suchen bei Ebay nach außergewöhnlichen Schätzchen - und freuen uns jedes Mal ein Loch in den Bauch, wenn wir wieder mal etwas Schönes ergattern konnten. 
Leider wird der Platz im Flur langsam knapp. 
Noch ein Grund mehr für den eigentlich angestrebten Umzug.



Zu guter Letzt ein Einblick in mein Leben, das Wichtigste überhaupt. Nach meiner Familie.
Bücher!
(Detailaufnahmen der fertigen Wand.)



Ich schätze, im Januar wird das Wohnzimmer fertiggestellt werden, und dann werde ich das Gesamtkunstwerk natürlich auch noch präsentieren.



Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder!! Bücher??? Genial! Ich liebe Bücher auch!!

    Liebe Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne Bücher wäre ich nichts. ;o)

      Gruß und frohes Neues,
      Rebecca

      Löschen
  2. oh du bist aber eine süße :)
    vielen Dank fürs Fotografieren und für quasi Spionieren :D hehe!
    Die Kombination von schwarzbraun, weiß und grün gefällt mir gut ... bei uns ist es nämlich das gleiche in der kompletten Wohnung, hehe!
    Das IKEA Expedit mit den grünen Fächern ist toll und auch der Flur gefällt mir gut mit den Schildern :) Cody Mc Fadyen sind übrigens tolle Bücher, die ich fast komplett verschlungen habe (ausgelöscht fehlt mir noch ausgelöscht und menschenmacher, aber die stehen schon im regal :D).

    Danke auch fürs Erwähnen und das Kompliment für meinen Blog <3

    Ich wünsche dir und deiner Familie einen wunderbaren Silvesterabend und einen guten Rutsch ins neue Jahr :)

    Liebste Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne. :)

      Menschenmacher habe ich auch noch nicht gelesen, steht ganz oben auf meiner Liste. :)

      Wünsche dir ein frohes, neues Jahr!
      Gruß,
      Rebecca

      Löschen